phoeniX' tear

~
~Remember Yesterday
~And Think About Tomorrow
~But You Have To Live Today
~

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Music
  Me About Friends
  Friends About Me
  Insider & Co.
  Kajak
  Grüße
  Gästebuch
  Kontakt

   NICHTLUSTIG
   Anja's Blog
   Ben's Site
   Chris' Blog
   Fexer's Page
   Freya's Blog
   Hannah I.'s Blog
   Jojo's Blog
   Jojo N.'s Blog
   KA's Blog
   Padde's Blog
   Trixi's Blog
   Yasi (mein Selundärschatzi^^)

http://myblog.de/phoenixtear

Gratis bloggen bei
myblog.de





*Platsch*



So, ich geb ja zu es is Stanni, aber trotzdem will ich mal n bisschen mit meinen ach so tollen Hobby angeben^^

Also, ich fahr viel Wildwasser, da sich aber hier in der Umgebung nichts jenseits der IIer-Marke findet (WW-Skale von I bis VI von sauleicht nach extrem schwer/unfahrbar) und ich wegen der hohen Spritpreise *g* nicht unbedingt mehr als einmal die Woche mitm Privatjet in die Alpen düsen kann :P , hab ich irgendwann auhc angefangen Freestyle zu fahren. der Unterschied is relativ einfach: beim Wildwasser fährst du nen Bach runter und versuchst so wenig wie möglich zu rollen (Eskimorolle = Boot nachm Umfallen ohne austeigen wieder umdrehn und weiderfahrn), is es beim Freestyle total wurscht wie oft man rollt - da gehts in erster Linie mal um SPASS.

Das sieht meistens so aus, das man zu einem "Playspot" (willsagen, ne stehende Welle oder Walze auf dem Fluss) fährt und sich n paar Stunden damit vergnügt. Warum nun dieses?
Das is nun schon schwieriger zu erklären. Man könnte sagen, Freestyle-Fahrer sind Leute die n bisschen durchgedreht sind. Wenn ihr mal son echten Vollprofi (so wie mich :D ) in der Walze gesehen habt, wisst ihr was ich mein. (Wie? Waas? Zuschaun? Ihr habt das doch nicht ernst genommen oder? *aaargh* *panik* *hilfe* xD)

Eigentlich ist Freestyle mehr als nur Spass. Es gibt durchaus Profis, es gibt WMs, EMs etc. Dabei wird dann natürlich nicht bewertet wer am leutesten schreit "Ich bin happy! sondern wer am meisten drauf hat. Eigentlich geht es beim Freestyle nämlich um sog. "Moves", also das Boot auf ne bestimmte Art und Weise zu drehen/überschlagen/fliegen lassen, was etwas objektiver zu bewerten ist. Aber lasst euch das von Leuten erzählen die sich in der "Szene" n bisschen besser auskennen...

Damit ihr euch vielleicht mal n Bild davon machen könnt stell ich einfach mal n paar Pics von mir rein, ich hoff man erkennt was, und n paar Links zu Leuten dies wirklich KÖNNEN tu ich vielleicht auch noch mal rein... So here we go!

Freestyle Pix


















Und noch ein paar wenige WW Pix...










Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung