phoeniX' tear

~
~Remember Yesterday
~And Think About Tomorrow
~But You Have To Live Today
~

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Music
  Me About Friends
  Friends About Me
  Insider & Co.
  Kajak
  Grüße
  Gästebuch
  Kontakt

   NICHTLUSTIG
   Anja's Blog
   Ben's Site
   Chris' Blog
   Fexer's Page
   Freya's Blog
   Hannah I.'s Blog
   Jojo's Blog
   Jojo N.'s Blog
   KA's Blog
   Padde's Blog
   Trixi's Blog
   Yasi (mein Selundärschatzi^^)

http://myblog.de/phoenixtear

Gratis bloggen bei
myblog.de





-.-

Zu sagen dass es mir nichts macht w?re gelogen.
Aber ich glaube, ich werde meine Hoffnung n?hren.
Die Hoffnung stirbt zuletzt =)

@Jojo: Bitte nimm den Song etz net w?rtlich! Ich versprech dir dass ich mir nix antu ;-) Du wei?t ja dass ich meine pessimistischen Anf?lle ausleben muss.

@all: Denkt nix falsches! Wenn ich irgendeine Stimmung hab schreib ich halt nen Song, und dass dieser Song heftig ist hat nichts damit zu tun wie ich mich verhalte/n werde!

Todessehnsucht



soll ich mich verstecken
vor meinem eignen geist?
die dunkelheit erwecken
die ich in mir schlafend wei??

soll ich meine hoffnung n?hren
auf dass sie noch nicht ganz verstirbt
oder ertr?nken in der schwarzen tr?ne
die wie ein see mein herz umgibt

~
mein herz weint
im kummer vereint
vergangenheit und zukunft
ich h?re wie der grimm mich ruft

grimm grimm
grimm grimm

willst du mir das leben nehmen
mehr hab ich dir nicht zu geben
sp?rst du meine todessehnsucht
vor meinem leben auf der flucht
~

gabst du mir einen funken hoffung
nun bem?hst du dich dass er erlischt
spinnst mich in das netz verzweiflung
auf dass mein traum zerst?ubt wie gischt

welches zeichen soll ich deuten
f?r das gl?ck oder den untergang
ich h?re todesglocken l?uten
und der sirenen lockenden gesang

UNTERGANG


~chorus~

?TN 2005
3.12.05 15:07


Dream...

Dream!
Spread your wings and take the sky...
Dream!
Fly away, don't be so shy...
One day when you'll come back to us
You can tell us what you saw
Remember us, we'll think of you
If you promise, that you do...


Lebe deinen Traum, Jojo! Du kannst es! Ich glaube an dich!
*knuddl* Ich hab dich lieb!
An jeder Kreuzung des Weges kann man nur einen Weg gehen. Und man wird hinterher oft denken dass man sich falsch entschieden hat. Aber jeder Weg hat Licht- und Schattenseiten! Blo? weil wir in eine Richtung gehen hei?t das nicht dass wir nicht die Seite wechseln k?nnen!
*Always look on the bright side of life* *didum didu didu didum*

Sch?ne Gr??e an alle!
*eineoptimistischephasehabundsieausleb*

*I'M WALKING ON SUNSHINE, OH, WALKING ON SUNSHINE...*
12.12.05 21:28


Ironie des Schicksals...

...ist es ja schon. -.-
Wie schnell man doch seine Stimmung ?ndern kann xD

Fast noch schlimmer als DASS, ist WIE. Das macht es nicht gerade einfacher. Aber was solls. Geht mich alles nichts an irwie. ARGH! Muss denn sowas sein? Pah... Hier im Selbstmitleid zu versinken ist ja meine Spezialit?t, ne? ich glaub es g?b wenige die das nicht tun w?rden. F?r ne Weile.

Wut, Trauer, Entt?uschung, Frust, Resignation, erneute Wut... ich habs satt -.- Ganz ehrlich. Ich glaubs ja nicht wirklich... Trotzdem bekommen der ein oder andere Text immer mehr Bedeutung. Wer wei?, vielleicht ist auch gerade der Text schuld? Moment mal... WAYNE!!!! WAYNE INTERESSIERTS! Und Wayne ist mein Freund *lol*. Wie immer halt.

Jede erneute Best?tigung der bisher nicht wiederlegbaren These dass es bei mir immer so ist zieht mich weiter runter. Ich hasse es. Bin schon tiefer als der Meeresspiegel. Ich glaub ich ersauf grad. *blubb* xD

Naja, ewig wirds hoffentlich nicht sein... aber... ach egal. xD
Denkt euch was aus.

FUCK TO THE WORLD!
Have A Nice Day xD

TOD!



TOD!
TOD!
Seht ihr wie das Herz in Flammen steht
TOD!
TOD!
Seht ihr wie die Sonne untergeht?
TOD!
TOD!
Es gibt kein Licht mehr auf der Welt
TOD!
TOD!
Kalt und schwarz das Sternenzelt

Endlich ist es nun soweit
Das Dunkel ist mir so vertraut
Der Tod kommt und ich bin bereit
Stell mich hin und schreie laut
FANG AN! (Fang an!)
Nimm mich zuerst (Fang an!)
Such nicht erst (Fang an!)
Ich stelle mich (Fang an!)
Entt?usch mich nicht!

TOD!
TOD!
Sp?rt ihr wie das Dunkel n?her kommt?
TOD!
TOD!
Sind eure Herzen k?lter schon?
TOD!
TOD!
Seht ihr es seine Netze spinnen
TOD!
TOD!
Ihr k?nnt ihm nicht entrinnen!

Endlich ist es nun soweit
Das Dunkel ist mir so vertraut
Der Tod kommt und ich bin bereit
Stell mich hin und schreie laut
FANG AN! (Fang an!)
Nimm mich zuerst (Fang an!)
Such nicht erst (Fang an!)
Ich stelle mich (Fang an!)
Entt?usch mich nicht!

?phoeniX:TN 2005


Ach ja, bevor ichs vergesse...
Ich habe nicht vor mich von so einer Schei?e unterkriegen zu lassen! Die Welt kotzt mich an? ICH KOTZE ZUR?CK!
ha!
Irgendwie werd ichs schon schaffen.

Ich habe zwar Angst mich an den Scherben von dem zu schneiden, was in mir zerbrochen ist, aber entweder werde ich die Scherben aufkehren, oder ich werd es wieder zusammensetzen, ODER ich werde daf?r sorgen dass es noch gar nicht zerbrochen ist!
Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen!
So einfach mach ichs dir nicht!
14.12.05 22:27


The dawn of a new day...

...never looked as good as this *sing*

Nein, es ist kein Wunder passiert, aber ich halts einfach nicht aus ewig schwarz zu sehen.
Manchmal, wenn ich irgendeinen Menschen sehe, den ich schon lange kenne und freundschaftlich zu sch?tzen wei?, k?nnte ich mich verlieben... Manchmal gehen einem die Menschen die man liebt tierisch auf die Nerven... Aber irgendwann geht immer eine Sonne auf... Ob jetzt ein Mensch oder wirklich^^

Ich glaube manchmal ist Optimismus echt die beste L?sung...
Hey! Hallo Welt! ^^ Egal wies mir grad geht, ich glaub gerade fest daran dass es mir gut gehen kann ;-)

Schwarze Gedanken gibt es immer, und es n?tzt nichts sie ewig auszusperren, aber man muss nach einer Weile mit ihnen abschlie?en. Je schneller desto besser...

*Words can't say
what love can do
I'll be there for you...*

Mann, so ein bisschen den Sonnenschein in die Welt hinausl?cheln ist sch?n! Ich kann euch allen sagen, macht das auch mal! L?chelt nciht nur f?r euch, l?chelt f?r andere, macht andere Leute gl?cklich! Ein L?cheln, ein paar liebe Worte, das kann so viel sein... Lasst die Musik in euch auch f?r eure Freunde spielen...

"...wen man geliebt hat, den wird man immer irgendwie lieben. Vielleicht nicht mehr die Person sondern die Zeit oder die Erinnerung an jene. Und das ist auch eine Art von Liebe. Ein Herz hat viel Platz f?r vergangenes, manchmal mehr, als man will. Und Sehnsucht kann immer sein..." ?by LaPerla @keinverlag.de

Ist das nicht wahr? Warum haben Menschen nur immer so eine Angst vor Liebe? Es gibt so viele Arten von Liebe... Nicht jede Liebe muss zu einer festen Beziehung f?hren! Aber ist das ein Grund nicht jede Art von Liebe zu erwidern. Nichts ist so schlimm wie nicht erwiderte Liebe! Wenn ihr die Person um die es geht irgendwie gern habt, zeigt es ihr! Sagt es ihr! Es geht nicht darum sich zu k?ssen oder miteinander zu schlafen, es geht darum im Herzen von jemandem zu sein oder jemanden im Herz zu haben. DAS ist Liebe... Und man muss sich nie sch?men zuzugeben dass man jemanden auf diese Weise liebt! Das hat weder etwas mit einer festen Bindung noch mit fremdgehen zu tun!
Leute, erkennt das!
Jede Liebe - ob erwidert, vergeblich, empfangen oder abgewiesen - ver?ndert einen... Diese Erfahrungen sind es, die den eigentlichen Charakter von einem selbst ausmachen. Egal wie tief unter der Oberfl?che sie versteckt sind, sie beeinflussen uns. Und sie werden immer wieder, in den unwahrscheinlichsten Momenten vielleicht, zu Tage treten. Liebe zu verleugnen hei?t sich selbst verleugnen... Und wer will das schon? Liebe ist leben...
Lebt! Lebt euer Leben! Liebt euer Leben! Lebt eure Liebe! Liebt eure Liebe! Liebt!
17.12.05 21:23


Schade eigentlich

Dass die Welt nicht einfacher ist.

Schade dass es immer wieder R?ckf?lle gibt.

Schade dass das immer mir passiert.

Schade.

R?ckf?lle sind normal. Kann ja mal passieren. Raucher mutieren auch nicht vom Kettenraucher zum Abstinenzler innerhalb von einer Woche. Schade, dass Pessimismus genauso ist. Schade.

Ich will ja gar nicht in diesem schwarzen Loch steckenbleiben. aber ich fall halt immer wieder rein. Und das Rausziehn dauert halt. Tut mir Leid f?r alle die drunter leiden m?ssen... auch wenn sie zum Teil selber schuld sind.

Ich will immer noch happy sein. Und irgendwann schaff ichs auch. aber atm isses halt eher naja. :-/
Ihr k?nnt nix machen, meine Freunde wissen eh wie sie mir helfen k?nnen, und wers nicht wei? dem kann ichs eh net sagen. Das Leben ist keine FIlm bei dem wir Regie f?hren. Jeder Mensch hat seinen eigenen Weg und seine eigene Art. Das zu akzeptieren ist wichtig, so wichtig wie es schwer ist.

Ich bin nunmal so wie ich bin! Das gibts nix! Und dadurch dass du mir sagst ich m?sse alles anders machen hilfst du mir auch nicht weiter. Lass es doch, wenn du merkst dass du uns beiden nciht hilfst damit! Dann kann vielelcith auch der Rest nromal laufen. Aber du hast ja heute gesehen dasses so zu nichts f?hrt als dass es uns beiden beschissener geht - und nur weil wir beide nicht wollen dass sich der andere beschissen f?hlt. Paradox sowas. Aber leider wahr. Also lass mich doch in Ruhe aus meinem schwarzen Loch krabbeln, sag mir nicht wie ich es nicht tun soll! Das interessiert mich erst dann wenn du einen VERN?NFTIGEN, nroamen, akzwptablen, echten Alternativvorschlag hast. Bis dahin lass mich alleine in meiner Gef?hlswelt.
F?r mich dasein hei?t nicht dass du mich dazu zwingst f?r dich dazusein...
21.12.05 22:06





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung